About TBL – Customs

TBL – Customs steht für 100 % Quality Handmade – Made in Germany

In der heutigen schnelllebigen Zeit entscheidet der Preis und nicht die Qualität, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. Noch vor einigen Jahren stand das Label „Made in Germany“ für uneingeschränkte Qualität eines Spitzenproduktes aus Deutschland. Im Zeichen von Globalisierung und Öffnung der Grenzen Europas scheint dieses Qualitätslabel leider in Vergessenheit geraten zu sein.

Dies, der Schrei nach Individualität und Ausgefallenheit, waren weitere Aspekte,

„The Boarder Line – Custom Company“ zu gründen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Spitzenprodukte nach Kundenwünschen, von Hand in Deutschland zu fertigen, die denen einer Serienfertigung aus Fern Ost, in Qualität und Preis, in nichts nachstehen.

Um die heimische Wirtschaft zu stärken, beziehen wir unsere Rohstoffe und Zubehörteile ausschließlich und direkt von deutschen Herstellern.

Aus diesem Grund verbieten wir es uns, auf billige Ausweichprodukte aus dem Ausland zurückzugreifen, wie es viele andere herstellende Unternehmen in unserem Land tun.

Bei uns werden alle Arbeitsschritte von Hand verrichtet, ohne auf computergesteuerte Maschinen oder vorgefertigte Teile zurückgreifen zu müssen. Von der Kernproduktion bis zum Finish, alles in Handarbeit – das ist unsere Interpretation von Handarbeit – „Made in Germany“.

Höchste Ansprüche an die Qualität der zur Verarbeitung stehenden Materialien sind genauso selbstverständlich für uns, wie die Qualität unserer angebotenen Produkte selbst.

Es sind die vermeintlich kleinen Dinge in unserem Sport, die über Spaß und Erfolg bzw. Frust und Misserfolg entscheiden. Diese Dinge zu verändern, zu optimieren, sind Ziel und unsere Leidenschaft.

„professional Boards, for advanced Riders“

…100 % Handmade – Made in Germany…